More Coaching - More Drive Consulting
More Drive Consulting

More Coaching

persslider2
persslider3
persslider4
persslider

Führungskräfteentwicklung

Wer schon mal Führungskraft im Management bzw. Topmanagement gewesen ist weis:

„Die Luft wird dünn und an der Spitze fühlt man sich oft alleine“

Zwei Beispiele aus unserer Beratungspraxis:

 

Beispiel 1:

Nachfolgerin im Familienunternehmen

„… endlich ist es soweit – ich übernehme den elterlichen Betrieb. Doch plötzlich ist nicht´s mehr, wie es vorher war – bin jetzt die Chefin in unserem Unternehmen – hab aber das Gefühl, ich bin immer noch „die Tochter des Chef´s“  in den Augen meiner Mitarbeiter. Und dann sind da 100 Sachen, mit denen ich mich früher nie beschäftigen musste … 

Bei der Entwicklung von Nachwuchs-Führungskräften richten wir uns nach dem Curriculum zur "ISO-zertifizierten, operativen Führungskraft" (ISO-17024). Die Inhalte der entsprechenden Kompetenzbereiche entnehmen Sie bitte dem Folder im Anhang. Die Themen werden ganz individuell auf den entsprechenden Betrieb und die Potentiale der auszubildenden Führungskraft abgestimmt.

PDF

Folder Führungskräfteentwicklung
ISO-17024

Beispiel 2:

Unternehmer

Ich würde sehr gerne mehr „Ich selbst“ sein – aber kaum drehe ich mich um, habe ich das Gefühl es sägt schon wieder wer an meinem Sessel. Die Mitarbeiter glauben alle ich bin ein Despot – dabei bin ich ganz anders. Aber wenn ich ihnen nicht ab und zu klar meine Meinung geige, dann macht da jeder was er will und es geht überhaupt nicht´s voran. Jetzt steht Urlaub mit der Familie an – weis jetzt schon wieder welch ein Chaos auf mich zukommt, wenn ich wieder da bin.

Das o.a. Beispiel zeigt einen kleinen Ausschnitt der Bandbreite, in der die Business-Coaches der More Drive Consulting für Sie tätig sein können. Wir gliedern die Wirkungsfelder wie folgt.

Phase 1:    gegenseitiges Kennenlernen – abklären der Rahmenbedingungen und inhaltliche Orientierung. Die More Drive Consulting verfügt über eine ganze Reihe professioneller Coaches – Sie finden den, der zu Ihnen passt. Gemeinsam legen Sie Ort, Umfang  und Themen fest.
Aja: Coaching ist immer eine diskrete und freiwillige Angelegenheit

Phase 2:   Konkrete Analyse des Anliegens und der Einflussfaktoren. Die Themen „hinter“ den Themen sind oft jene, die Sie Ihrer Lösung wirklich näher bringen – auf absolute Diskretion können Sie sich dabei zu 100% verlassen.

Phase 3:   Veränderungsphase und Transferphase. Unbewusste Change-Prozesse werden für Sie offenkundig und greifbar gemacht. Sie haben jederzeit den kompletten Überblick darüber, was passiert und erhalten Einblick in die Hintergründe und Methoden. Der wichtigste Umsetzungsschritt ist die Integration Ihrer Lösungen in Ihren Alltag – und dabei unterstützen wir Sie bestmöglich.

Phase 4:   Eine Runde Sache: Wir evaluieren gemeinsam regelmäßig den kompletten Coachingprozess – inwieweit die Vorgehensweise und die Interventionen richtig und angemessen waren. Die „Fairness-Klausel“ der More Drive Consulting ermöglicht Ihnen jederzeit den Ausstieg aus dem Coachingprozess. Verrechnung in 15 Minuteneinheiten und stornofreier Ausstieg der vereinbarten Termine außerhalb von 2 Tagen geben Ihnen zusätzliche Sicherheit = more drive.

PDF

Business-Coaching

 

PDF

Coaching-Ablauf

[/tab]

 

Aktuelle Kurse

team_sepp

Josef Hinterberger MTD [ Trainer ]

team_mayrhofer

Albert Mayrhofer 
MTD [ Trainer ]

ruth

Ruth Mattes
Dipl. System/
Businesscoach [ Trainer ]